Braunlage,

die zentrale Ortschaft im Harz, bietet zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Urlaubstage abwechslungsreich zu gestalten.

Braunlage ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge. Ob sportliche Wanderungen, gemütliche Spaziergänge, kulturelle Highlights bis zu Museen und Veranstaltungen mit traditionellem Brauchtum – im Harz können Sie Ihren Urlaub abwechslungsreich gestalten.

Braunlage ist Kur- und Wintersportort und wird überragt vom Niedersachsens höchsten Gipfel dem 971m hohen Wurmberg.Auf dem Wurmberg befindet sich Norddeutschlands größte Sprungschanze. Eine Seilbahn bringt Sie in weniger als 15 Minuten auf den Bergrücken. Dort können Sie vom Aussichtsturm über den gesamten Harz blicken.

In Braunlage können Sie ausspannen, die Seele baumeln lassen und sich erholen vom Lärm und Stress des Alltags. Und das im Frühling, Sommer, Herbst und Winter – jede Jahreszeit hat ihren besonderen Reiz und taucht dabei die faszinierende Bergkulisse in immer neue Farben, in immer anderes Licht.

Heilklimatischer Kurort und Wintersportplatz

Braunlage liegt inmitten des Nationalparks Harz, in unmittelbarer Nähe des erst 1994 gegründeten Nationalparks. Ein einzigartiges Stück Natur, das sich jedem Besucher ganz individuell erschließt.

Der Ort bietet seinen Gästen viel Abwechslung, Geschäftsstraßen zum Bummeln, viele Cafes und Restaurants und einen großzügigen Kurpark mit Berggarten, Teich und dem Kurgastzentrum.

Nationalpark Harz direkt vor der Tür

Wer die Natur des größten norddeutschen Mittelgebirges, des Harzes, entdecken möchte, auf den warten in und um Braunlage zahlreiche Ziele und Eindrücke, die das vielseitige Gefüge dieses Landschaftsraumes verdeutlichen.

Mehr zum Thema Heilklimatischer Kurort finden Sie auf den Seiten des
Verbandes der Heilklimatischen Kurorte Deutschlands e.V.